Die Lagune von Venedig im Bragozzo

Auf der Suche nach den vergessenen Inseln …

Eine seltene Gelegenheit auf einem ehemaligen venezianischen Fischerboot, das im 18. und 19. Jahrhundert sehr verbreitet war, in die versteckten Ecken der Lagune vorzudringen. Schilfgebiete wechseln sich mit Fischgründen und Flachwasserzonen, Salzwiesen, Sandbänken und Inseln ab. Hierbei können viele Vögel,  verschiedene Möwenarten,  Stelzenläufer, Rotschenkel, Austernfischer, Ibisse, Brandgänse und seit einigen Jahren auch Flamingos und je nach Jahreszeit, Alpenstrandläufer, Brachvögel und verschiedene Reiherarten beobachtet werden.  Es besteht die Möglichkeit weniger bekannte oder verlassene Inseln der nördlichen Lagune zu besichtigen z.B. die Festung: Forte Sant’Andrea aus dem 16. Jh., Mazzorbo, San Francesco del Deserto mit einem Franziskaner Kloster aus dem 13. Jh. oder Sant’Erasmo, dem Gemüsegarten der Lagune. Natürlich auch die klassischen Inseln wie Torcello oder Burano nach Absprache, insgesamt 3 Inseln nach Wahl.

Mittagessen: Lunchpaket, oder im Restaurant (Nicht inklusive) 

Abfahrt nach Vereinbarung, auch von Venedig, Lido, oder von Altino über die Silemündung möglich

Kosten für die  Ganztagestour (inkl. Boot, Naturführerin)

    • bis 9 Teilnehmer Montag-Freitag 730 €, und Samstag-Sonntag 810 € 
    • bis 12 Teilnehmer Montag-Freitag 780€, und Samstag-Sonntag 870€ 
    • größere Gruppen auf Anfrage

    Info Anfrage zur Tour



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

    Martina Raehr

    Via Benedetto Croce 11
    30174 Venezia
    Steuer-ID: 04690320272
    martina.raehr.venezia@gmail.com 
    mobil +39 3395814501