Vom Lido nach Pellestrina Fahrradtour zwischen Meer und Lagune

Der Lido ist wohl der bekannteste Küstenstreifen Venedigs von etwa 12 km Länge. Anfangs führt der Weg auf der Meeresseite, entlang der großen Hotels des 19. und 20. Jahrhunderts um später im alten Zentrum von Malamocco auf die Lagunenseite zu wechseln. Mit einem schönen Blick auf die Insel Poveglia, geht es weiter bis Alberoni, wo uns eine Fähre über die Hafeneinfahrt Malamocco nach Pellestrina bringt. Ein alter Fischerort der durch die mächtigen venezianischen Steinmauern aus dem 18.Jahrhundert, die „Murazzi“ vom Meer geschützt wird. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, suchen wir das Gespräch mit einheimischen Fischern. Während der Fahrt kann entweder das Naturschutzgebiet Alberoni, oder das von Caroman (Natura 2000) besichtigt werden: Naturstrand, meterhohe Dünen und ein reicher Küstenwald werden Sie überraschen und dienen auch als Brutgebiet für Zwergseeschwalben und Seeregenpfeifer.
Die Tour kann auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß organisiert werden.
Treffpunkt: Lido di Venezia, an der Vaporettohaltestelle am Piazzale S. Maria Elisabetta
Leichte Ganztagstour von 40 km
Kosten: 300 € bis 20 Teilnehmer, 260 € für Einzelreisende, Paare oder Familien
nicht inklusive: Leihfahrrad zirka 10 € pro Person

    Info Anfrage zur Tour



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Martina Raehr

    Via Benedetto Croce 11
    30174 Venezia
    Steuer-ID: 04690320272
    martina.raehr.venezia@gmail.com 
    mobil +39 3395814501